"Wir stehen in einem Zeitalter, in dem das Leben notwendig macht, dass der eine mit den Mitteln arbeitet, die ihm ein anderer oder eine Gemeinschaft im Vertrauen auf seine Leistungsfähigkeit überantwortet."

 

Rudolf Steiner GA 24 S. 259